Michael Turgut informiert – Edelmetalle sind nach wie vor sehr beliebt

Den Angaben des Finanzexperten Michael Turgut zufolge, sind Edelmetalle bei den Anlegern als Anlage-Alternative weiterhin ausgesprochen beliebt. Das gelte insbesondere für Gold und für Silber, aber auch Palladium und Platin stießen angeblich weiterhin auf großes Interesse. Erklären ließe sich das, so Michael Turgut, mit dem Niedrigzinsumfeld, in dem der Zwang weiterhin groß sei, sich nach sinnvollen Anlagealternativen umzusehen.

“Viel”, so betont der Experte bei einem Gespräch in seinem Büro, “habe aber auch einfach nur mit den viel gehegten Zweifeln über die tatsächliche Verfassung des weltweiten Wirtschafts- und Finanzsystem zu tun”.

Bis in die zweite Hälfte des laufenden Jahres hätten diese Marktvoraussetzungen bei den Edelmetallen zu steigenden Preisen geführt. Teilweise sei der Elan und die Nachfrage so groß gewesen, dass einige Marktteilnehmer bereits eine Wiederaufnahme des starken Bullenmarktes für möglich hielten, der im vergangenen Jahrzehnt zu beobachten war.

In den vergangenen Wochen jedoch, so räumt Michael Turgut ein, hat der zuvor im Jahr 2016 zu beobachtende Schwung etwas nachgelassen. Doch auch diesem Umstand kann man als Anleger und Investor positives abgewinnen: Bewegen sich die Preise seitwärts, nutzen viele Käufer die Chance für einen günstigen Einstieg, bevor die Preise wieder steigen.

PRESSEKONTAKT

DMS Deutsche Makler Service Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Pressestelle

Schützenweg 25
95028 Hof

Website: ips-online.de
E-Mail : info@ips-online.de
Telefon: 09281/140140
Telefax: 09281/1401414