Michael Turgut: Vor 40 Jahren begann die Ära des Gelddruckens

Vor ziemlich genau 46 Jahren, am 15. August 1971, wurden die Währungen dieser Welt durch den damaligen US-Präsidenten Nixon von der Goldbindung gelöst. Seitdem können sie ungehindert vermehrt werden.

Als Zwischenergebnis dieser folgenreichen Entscheidung, stellen wir heute nach 46 Jahren Fiat-Geld-System fest, dass der weltweite Schuldenberg auf mittlerweile 217 Billionen Dollar angewachsen ist (Fiatgeld: “aus dem Nichts geschöpftes Geld”; fiat (lat.) “es werde”). Dieser Schuldenberg darf nicht getilgt werden, sondern er muss stetig weiterwachsen, sonst droht der Kollaps des Finanzsystems. Die Folgen wären Unternehmens- und Bankenpleiten, Rezession und Arbeitslosigkeit, Staatspleiten und Verlust der Ersparnisse, falls diese in Forderungspapieren investiert sind.

PRESSEKONTAKT

IFPG AG
Pressestelle

Bannholzstraße 16
FL 9490 Vaduz / Fürstentum Liechtenstein

Website: ifpg-ag.com
E-Mail : info@ifpg-ag.com
Telefon: